Woran erkennt man einen "guten Züchter"

 

Bestimmt nicht an seinem Verein, seinen Papieren und Pokalen. Sie erkennen ihn an den erwachsenen Hunden, die bei ihm leben und die ihren Hund ja mit sozialisiert haben:

Wo Sie statt eines Welpen am liebsten gleich jeden erwachsenen Hund mitnehmen würden, versteht man offensichtlich nur was von der späteren Erziehung. Dort nimmt man auch die Sozialisierung der Welpen ernst. Und wenn Sie eher ein schlechtes Gewissen haben, weil Sie ihren aus diesem schönen Rudelleben rausholen... dann haben sie einen guten Züchter vor sich.

Quelle: Partner Hund